Aktuell

Danke

Liebe Gäste,

wir bedanken uns sehr herzlich für 2017 und heißen Sie natürlich auch in 2018 willkommen.

Dankeschön!

Ihr Team Palladio

Danke für 2017

Kölner Tafel e.V. – „FRÖHLICHE WEIHNACHTEN FÜR ALLE?“ – Helfen kann so einfach sein!

Nicht alle Kölner werden fröhliche Weihnachten haben, es gibt viele Menschen, die nah am Existenzminimum leben und nicht wissen, wie sie Weihnachten finanziell überstehen sollen.

Deshalb bittet die Kölner Tafel, nun schon zum 11. Mal, die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt auch in diesem Jahr wieder um ihre Unterstützung und Solidarität, indem sie Weihnachtspakete mit haltbaren Lebensmittel für die Bedürftigen unserer Stadt zusammenstellen und in den dafür vorgesehenen 15 Abgabestellen im Kölner Stadtgebiet abgeben:

Dazu ist Harald Augustin, Beiratsvorsitzender der Kölner Tafel, am Nikolausfest / Rodenkirchener Winterzauber
in Köln-Rodenkirchen am 03.12. von 15.30-18.00 Uhr auch wieder mit einem Stand der Kölner Tafel vertreten, um die Weihnachts-Pakete der Rodenkirchener persönlich entgegen zu nehmen.

Harald Augustin

Genauso kann man vom 1. bis 6. Dezember von 0 bis 24 Uhr die Pakete in verschiedenen Hotels abgeben und am 06. Dezember von 10 bis 19 Uhr sind zusätzliche Abgabestellen in Braunsfeld, Zollstock, Weidenpesch, Holweide und Porz geöffnet, siehe „Fröhliche Weihnachen für alle?“ Für die Nachzügler wird Harald Augustin dann nochmals am 9. Dezember 2017 von 11-15.00 Uhr in der Kölner Tafel in Köln-Rodenkirchen, Kirschbaumweg 18A, um die letzten Pakete entgegenzunehmen.

Was kommt in das Paket hinein?
Geeignet sind nur ungekühlt haltbare Lebensmittel wie z.B.:
• Getränke (Kaffee, Tee, Säfte)
• Konserven (Frucht, Gemüse, Fleisch, Fisch)
• Tüten (Pudding/Nachtisch, Saucen, Suppen, Knödel- oder Gebäck/Kuchenteig)
• Dauerwurstwaren mit längerer Haltbarkeit
• Getreideprodukte (Reis, Nudeln, Haferflocken, Müsli)
• Süßwaren (Weihnachtsgebäck, Schokolade, Bonbons, Gummibärchen etc.)
• Gewürze / Essig / Öl

Rasch verderbliche Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Frischfleisch und Eier sind ungeeignet. Die Bedürftigen würden sich über Ihre Lebensmittelpakete in einem stabilen, gerne weihnachtlich dekorierten Paket verpackt, sehr freuen.


Das Palladio-Team unterstützt die Kölner Tafel und Harald Augustin bei dieser Aktion sehr gerne. Sie auch?
Vielen Dank an Harald Augustin und das gesamte Team der Kölner Tafel e.V. für den unermüdlichen Einsatz für die Menschen in Köln.